Kenia

Das Herz Afrikas: wo Tradition auf Moderne trifft

Wenn Sie an Afrika denken, kommen Ihnen wahrscheinlich Kenia und die Savanne oder die weißen Sandstrände um Malindi und Lamu in den Sinn. Kenia ist weit mehr als das, mit seinem schneebedeckten Berg fast auf dem Äquator und in Sichtweite der rauen Wüsten. Es ist die üppige, palmengesäumte Küstenlinie des Indischen Ozeans.
Das Volk Kenias gehört zu den ältesten und authentischsten Einwohnern Afrikas: Die Massai, die Samburu, die Turkana, die Swahili und die Kikuyu. Dies sind die Völker, deren Geschichte die von Kenia und Afrika erzählt und die täglich darum kämpfen, ihre Traditionen in einem sich rasant entwickelnden Land zu bewahren.
Kenia ist das Land der Masai Mara, der Gnus und Zebras, der gefährdeten Arten wie Spitzmaulnashörner, aber auch die Heimat der roten Elefanten des Tsavo, der Amboseli-Elefantenfamilien im Schatten des Kilimandscharo und der rosa Flamingos. Kenia ist der beste Ort, um die Wildnis zu spüren und die Natur von ihrer besten Seite zu erleben.

Noch keine konkrete Vorstellung, wohin die Reise gehen soll?

Sie möchten, dass andere Ihren Urlaub professionell organisieren?

Suchen Sie nach etwas Besonderem auf Ihrer Reise?
Gönnen Sie sich exklusive Dienstleistungen wie einen persönlichen Fotografen, einen Yoga- und Fitnesslehrer oder einen Küchenchef.