Namibia

Wildnis und das Gefühl des Friedens, ein einzigartiges Land mit vielen traditionellen Orten und Volksgruppen

Nur wenige Länder Afrikas können es mit der schieren Naturschönheit Namibias aufnehmen. Der Name des Landes leitet sich von der ältesten Wüste der Welt, der Namib, ab.
Irgendwann während Ihres Aufenthalts in Namibia werden Sie sich womöglich umsehen und fragen, ob Sie vom Ende der Welt gefallen seien. Dies geschieht vornehmlich entlang der unfruchtbaren, sandigen Küstenlinie des Landes. Weiter im Norden, entlang der Skelettküste bis zur angolanischen Grenze, verstärken Schiffbrüche entlang der Küste nur noch das Gefühl, dass die Menschheit hier den Elementen völlig ausgeliefert ist.
Die Geschichte Namibias ist zweifellos eine der faszinierendsten: Ihre Architektur und Museen, Lüderitz, Swakopmund und Windhoek erzählen eine komplizierte Geschichte von kolonialer Besiedlung und Unterdrückung, während anderswo die Möglichkeit, mit den vielen traditionellen Menschen, die Namibia ihr Zuhause nennen, in Kontakt zu treten, Ihnen wahrscheinlich einige der eindrucksvollsten Momente bescheren wird.

Noch keine konkrete Vorstellung, wohin die Reise gehen soll?

Sie möchten, dass andere Ihren Urlaub professionell organisieren?

Suchen Sie nach etwas Besonderem auf Ihrer Reise?
Gönnen Sie sich exklusive Dienstleistungen wie einen persönlichen Fotografen, einen Yoga- und Fitnesslehrer oder einen Küchenchef.