fiji

COMO Laucala Island Resort

Erleben Sie Luxus auf einem privaten Inselparadies von 12 Quadratkilometern in einer von 25 großzügigen Residenzen mit atemberaubendem Meeresblick.

COMO Laucala Island liegt in einer abgelegenen Ecke von Melanesien und bietet Reisenden eine luxuriöse Flucht ins Paradies. Dieses private Insel-Resort in Fidschi erstreckt sich über 12 Quadratkilometer und ist mit einem 50-minütigen privaten Charterflug vom internationalen Flughafen Nadi aus erreichbar, welches eine eigene COMO Lounge bietet. Das Resort verfügt über 25 Residenzen, von denen jede mit Sorgfalt so gestaltet wurde, dass sie die einzigartige Umgebung am Strand, im Dschungel, auf einem Hügel oder in einer Lagune widerspiegelt und einen spektakulären Blick auf das Meer bietet. Diese tropischen Häuser sind mit privaten Pools, Sonnenterrassen, Tagesbetten, Sonnenliegen, Essbereichen im Freien und allen Annehmlichkeiten ausgestattet, die für einen äußerst komfortablen Aufenthalt erforderlich sind.

Der Luxus von COMO Laucala Island geht jedoch über die wundervollen Refugien hinaus, denn das Resort hat eine Vielzahl von Aktivitäten für seine Gäste im Angebot. Die Einrichtungen des Resorts bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, um sich im Shambhala-Wellness-Center verwöhnen zu lassen, im hochmodernen Fitnesscenter zu trainieren, während sich die Kinder im Kids Club vergnügen, oder auch im Leisure Centre Meetings abzuhalten.

Golfliebhaber werden den 18-Loch Championship Course lieben, der von David McLay Kidd entworfen wurde. Inmitten der üppigen Vegetation der Insel gelegen, bietet der Platz atemberaubende Ausblicke und ein anspruchsvolles, aber angenehmes Spiel für Spieler aller Spielstärken. Für diejenigen, die die Unterwasserwelt erkunden möchten, bietet das Tauchzentrum des Resorts eine Palette von Taucherlebnissen für Anfänger und Fortgeschrittene im Innenriff an. Das Resort verfügt außerdem über eine Flotte von Segelbooten, Kajaks und Stand-up-Paddelboards, die von den Gästen genutzt werden können, und die schönen Strände und Wellen bieten hervorragende Bedingungen zum Surfen. Das Resort bietet unzählige weitere Aktivitäten und Erlebnisse, wie z. B. Reiten, Schnorcheln, Angeln, Wakeboading, Kite-Surfen, Jetski, Unterwasserscooter, Tennis, Mountainbiking und Wandern. Im COMO Laucala Island ist wirklich für jede Vorliebe etwas dabei.

Mit Gästeservices wie einem privaten „Tau“ (fidschianisch für „Freund“) für jede Residenz und einer Kapelle vor Ort hat COMO Laucala Island wirklich alles zu bieten.

Natürlich wird auch das gastronomische Angebot des Resorts Sie nicht enttäuschen. Die Küchenchefs des COMO Laucala Island setzen auf Nachhaltigkeit und verwenden frische, lokale Zutaten, um gesunde und köstliche Gerichte zu kreieren. Von fangfrischen Fischgerichten im Beach Club über stimmungsvolle Baumkronen-Dinner in der Seagrass Lounge and Restaurant, lässige Sundowner in der Rock Lounge, entspannte Drinks und leichte Häppchen an der Pool Bar bis hin zu feinen Speisen im Plantation House ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Worauf also noch warten? Buchen Sie Ihren Aufenthalt für COMO Laucala Island mit uns, profitieren Sie von unseren speziellen Partnerangeboten und VIP-Behandlung, und erleben Sie den Luxus und die Schönheit von Fidschi. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich in diesem luxuriösen tropischen Paradies zu verwöhnen und verwöhnen zu lassen.

Annehmlichkeiten::

  • Private Pools und Dining in jeder Residenz 
  • Fitnesscenter und Freizeitzentrum 
  • Private COMO-Lounge am Flughafen und Concierge-Service 
  • Babysitting und medizinische Betreuung 
  • Resortweites Wi-Fi und elektronischer Safe in jeder Residenz 
  • Fernseher mit kostenlosen Filmen und Unterhaltungssystem,  
  • Vollständig ausgestattete Bar und tägliche leichte Snacks,  
  • Innen- und Außenbadewannen, 
  • Privater Golfbuggy (oder zwei) in jeder Residenz

Rezensionen

  • Rebecca S.
    Anfang Juni waren wir für eine Woche in der wunderschönen Unterkunft in der Altstadt von Ostuni/Apulien/Italien. Exklusive Wohnung inmitten der historischen alten Gemäuer mit einem fantastischen Blick!!! Von der Terrasse aus sieht man das Meer und die lange Küste - einfach nur traumhaft. Die Wohnung ist durch ihre Bauweise und Gewölbe immer kühl und angenehm, sodass wir auch in heißen Nächten immer gut geschlafen haben. In der Nähe befinden sich viele tolle Bars, die romanische Kirche, die Piazza Sant'Oronzo und die ansässigen Dorfbewohner sind stets gastfreundlichen und für ein Gespräch sehr offen. An einem Vormittag hatten wir auch einen privaten Fotografen dabei, er hat uns begleitet und wunderbare Bilder von & für uns gemacht. Das Ganze wurde durch Voyemo organisiert und hat reibungslos geklappt. Dank Riccardo hat es uns an nichts gefehlt, es war alles perfekt organisiert und wir fühlten uns von Anfang an sehr wohl! Jederzeit wieder mit Voyemo - GRAZIE MILLE Ric 😉
    Rebecca S.
  • Mart P
    Herzlichen Dank für die tollen Tage! Es war eine tolle und aufregende Zeit mit dir! Riccardo ist nicht nur unglaublich sympathisch, sondern brauchte uns den ""travel style"" näher. Alle Locations sind sehr individuell und speziell, sodass wir uns bereits auf viele weitere Reisen freuen! Herzlichen Dank!
    Mart P
  • Bettina Naumann
    Wir haben seit 2 Jahren einen Jagdhund und hatten die Befürchtung, nur noch in der näheren Umgebung verreisen zu können; dabei kannten wir Italien kaum, auch unsere italienischen Sprachkenntnisse lassen sehr zu wünschen übrig. Daher ließen wir uns professionell unterstützen. Die Orte und Unterkünfte, die uns Riccardo gebucht hatte, überraschten uns auf das Angenehmste. Wir fanden alles über die Adressen und GPS Daten, verbrachten so im Norden Italiens, begonnen am Gardasee, weiter nach Venedig, bis zu Cinque Terre einen wunderschönen Urlaub. Unser Hund Athos wurde überall genauso herzlich wie wir Willkommen geheißen. Die Unterkünfte waren so verschieden wie wunderschön gelegen und ausgestattet. Auch Restaurantempfehlungen, Buchungen und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten bereicherten unsere Zeit im Piemont, in der Lombardei, in Ligurien, Venetien und dem Trentino. Uns wäre mit Sicherheit Schönes und Wesentliches entgangen, hätten wir nicht die professionelle Hilfe bei der Reiseplanung in Anspruch genommen.
    Bettina Naumann
  • Heiko und Ines
    Anfang September waren wir in Apulien. Das Wetter war top und das Mittelmeer herrlich warm. Wir haben noch nie so viele Olivenbäume gesehen, einer uriger und älter als der andere. Ostuni ist eine tolle alte Stadt, auf einer Anhöhe gelegen, Von der wirkich zu empfehlenden Unterkunft hast du, von der Terrasse aus, einen wunderbaren Blick auf ́s Meer und die herrliche Umgebung. Sie liegt romantisch in der verkehrsfreien Altstadt, mit ihren schmalen Gassen. Alles Andere mußt du selbst erkunden und geniessen. Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
    Heiko und Ines
Riccardo Barile - Managing Director

Noch keine konkrete Vorstellung, wohin die Reise gehen soll?

Sie möchten, dass andere Ihren Urlaub professionell organisieren?

Suchen Sie nach etwas Besonderem auf Ihrer Reise?
Gönnen Sie sich exklusive Dienstleistungen wie einen persönlichen Fotografen, einen Yoga- und Fitnesslehrer oder einen Küchenchef.