Luxury Suite nella meravigliosa città di Matera

Anima Pietra Luxury Suite

Uralter Stein trifft auf moderne Innenarchitektur

Die Steine Materas haben eine Seele… Diese tiefe Überzeugung hat die Eigentümer von Anima Pietra Luxury Suite dazu bewogen, ein antikes Hypogäum in den „Sassi“, den beeindruckenden Felsen von Matera, zu restaurieren, die seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Das Besondere an der Suite ist die außergewöhnliche Kombination aus einem der charakteristischsten Wahrzeichen der Felsenarchitektur Materas und hochmoderner Technologie, die mit größtem Respekt für die Umgebung installiert wurde.

Die Anima Pietra Luxury Suite entstand auf der Grundlage eines innovativen Konzepts, das es den Gästen ermöglicht, die Privatsphäre eines Ferienapartments zu genießen, ohne auf den hohen Komfort und die Eleganz eines Boutique-Luxushotels zu verzichten.

Matera luxury suite Anima Pietra
Matera hotel: luxury suite Anima Pietra
Puglia hotel luxury Anima Pietra

Annehmlichkeiten:

  • Stein- und Tuffsteinmauern von Matera
  • Frühstück in nahegelegener „Pasticceria“ inklusive
  • Dreilagige Matratze mit Gänsefedernauflage
  • Elektrische Heizung
  • Spa-Bereich mit Hydromassage-Badewanne, Nacken-Wasserfall und beheizter Bank
  • Entspannungsbereich und wireless Sound System
  • Einchecken: kostenlos mit Zugangscode
  • Wi-fi und Hausautomation mit Lichtsteuerung
  • Kochnische mit Induktionskochfeld

Rezensionen

  • Mart P
    Herzlichen Dank für die tollen Tage! Es war eine tolle und aufregende Zeit mit dir! Riccardo ist nicht nur unglaublich sympathisch, sondern brauchte uns den ""travel style"" näher. Alle Locations sind sehr individuell und speziell, sodass wir uns bereits auf viele weitere Reisen freuen! Herzlichen Dank!
    Mart P
  • Heiko und Ines
    Anfang September waren wir in Apulien. Das Wetter war top und das Mittelmeer herrlich warm. Wir haben noch nie so viele Olivenbäume gesehen, einer uriger und älter als der andere. Ostuni ist eine tolle alte Stadt, auf einer Anhöhe gelegen, Von der wirkich zu empfehlenden Unterkunft hast du, von der Terrasse aus, einen wunderbaren Blick auf ́s Meer und die herrliche Umgebung. Sie liegt romantisch in der verkehrsfreien Altstadt, mit ihren schmalen Gassen. Alles Andere mußt du selbst erkunden und geniessen. Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
    Heiko und Ines
  • Rebecca S.
    Anfang Juni waren wir für eine Woche in der wunderschönen Unterkunft in der Altstadt von Ostuni/Apulien/Italien. Exklusive Wohnung inmitten der historischen alten Gemäuer mit einem fantastischen Blick!!! Von der Terrasse aus sieht man das Meer und die lange Küste - einfach nur traumhaft. Die Wohnung ist durch ihre Bauweise und Gewölbe immer kühl und angenehm, sodass wir auch in heißen Nächten immer gut geschlafen haben. In der Nähe befinden sich viele tolle Bars, die romanische Kirche, die Piazza Sant'Oronzo und die ansässigen Dorfbewohner sind stets gastfreundlichen und für ein Gespräch sehr offen. An einem Vormittag hatten wir auch einen privaten Fotografen dabei, er hat uns begleitet und wunderbare Bilder von & für uns gemacht. Das Ganze wurde durch Voyemo organisiert und hat reibungslos geklappt. Dank Riccardo hat es uns an nichts gefehlt, es war alles perfekt organisiert und wir fühlten uns von Anfang an sehr wohl! Jederzeit wieder mit Voyemo - GRAZIE MILLE Ric 😉
    Rebecca S.
  • Bettina Naumann
    Wir haben seit 2 Jahren einen Jagdhund und hatten die Befürchtung, nur noch in der näheren Umgebung verreisen zu können; dabei kannten wir Italien kaum, auch unsere italienischen Sprachkenntnisse lassen sehr zu wünschen übrig. Daher ließen wir uns professionell unterstützen. Die Orte und Unterkünfte, die uns Riccardo gebucht hatte, überraschten uns auf das Angenehmste. Wir fanden alles über die Adressen und GPS Daten, verbrachten so im Norden Italiens, begonnen am Gardasee, weiter nach Venedig, bis zu Cinque Terre einen wunderschönen Urlaub. Unser Hund Athos wurde überall genauso herzlich wie wir Willkommen geheißen. Die Unterkünfte waren so verschieden wie wunderschön gelegen und ausgestattet. Auch Restaurantempfehlungen, Buchungen und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten bereicherten unsere Zeit im Piemont, in der Lombardei, in Ligurien, Venetien und dem Trentino. Uns wäre mit Sicherheit Schönes und Wesentliches entgangen, hätten wir nicht die professionelle Hilfe bei der Reiseplanung in Anspruch genommen.
    Bettina Naumann
Riccardo Barile - Managing Director

Noch keine konkrete Vorstellung, wohin die Reise gehen soll?

Sie möchten, dass andere Ihren Urlaub professionell organisieren?

Suchen Sie nach etwas Besonderem auf Ihrer Reise?
Gönnen Sie sich exklusive Dienstleistungen wie einen persönlichen Fotografen, einen Yoga- und Fitnesslehrer oder einen Küchenchef.