Jordanien Rundreise

Tauchen Sie mit Voyemo ein in das magische Königreich Jordanien!

Beeindruckende Dünen und heilige Berge, antike Dörfer gebaut aus Stein und Beduinen-Zeltstätten. Wandern im Heiligen Land, Eintauchen in die Wunder von Petra und das Tote Meer mit seinem heilenden Salz. Was braucht es mehr für ein perfektes Nahost-Erlebnis?

Jordanien ist seit Langem als Oase in der Wüste bekannt – und das zu Recht! Dieses trockene Land lädt Sie dazu ein, Ihren Blickwinkel zu erweitern und Ihren Geist freizusetzen. Jordanien bietet nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern auch reiche kulturelle Erlebnisse. Egal ob archäologische Ausflüge oder Food-Touren mit lokalen Köstlichkeiten, Kamelreiten oder Falkenjagd bis hin zu Spas und luxuriösen Wüstenunterkünften – all das können Sie hier erleben.

Jordanien ist ein sicherer Ort zum Reisen: Die Einheimischen sind warmherzige Menschen, die stolz auf ihre Kultur sind und Besucher herzlich willkommen heißen.

Unsere maßgeschneiderten Touren in Jordanien

Touren und Erlebnisse am Toten Meer

Warum probieren Sie nicht eines der vielen Schlamm- und Heilbäder entlang der Küstenlinie?

Luxus-Spas: Nutzen Sie die heilenden Eigenschaften des Toten Meeres

Voyemo bringt Sie zu den besten Hotels und Luxusresorts mit Spas an der Küste des Toten Meeres. Kommen Sie zur Ruhe und bewundern Sie die wunderschöne Aussicht, bevor Sie in das kristallklare Wasser eintauchen! Am tiefsten Punkt der Erde, 417 Meter unter dem Meeresspiegel, können Sie sich entspannen, während Sie auf diesem Salzwassersee ganz ohne Anstrengung treiben – etwas, das Sie nirgendwo anders tun können! Regenerieren Sie Ihren Körper in den heißen Quellen und machen Sie eine traditionelle Schlammkur. Die therapeutischen Eigenschaften des Schlammes kommen von den Mineralien wie Magnesium, Kalium und Kalzium, die gegen Schmerzen und Cellulite wirken. Spüren Sie die Kraft eines Salzpeelings, einer Gesichtsreinigung oder anderer Hautbehandlungen. Genießen Sie Schlammmilchseifen, Cremes, Öle, Reiniger und Gesichtsseren.

Abenteuer in der Nähe des Toten Meeres: Archäologie- und Geschichtstouren

In Jordanien, in der Nähe des Toten Meeres, können Sie Madaba und den Berg Nebo, die Taufstelle Jesu, die natürlichen Quellen von Ma’in und das Wadi Mujib besuchen, letzteres über zwei verschiedene Routen: den Ibex Trail (im Winter) und den Siq Trail (im Sommer). Viele Wanderwege zwischen Jordanien und Israel gehen von dieser Region aus. Um “Jordanien und das Heilige Land” in Ihrer Tour zu kombinieren, könnten Sie einen kleinen Wanderausflug unternehmen: Nachdem Sie den nahegelegenen Berg Sodom erreicht haben, erkunden Sie dort die jahrtausendealten Ruinen. Wandern Sie auf den Spuren der Bibel zu Orten wie dem David Wasserfall und dem David Fluss. Bewegen Sie sich entlang der Wadis, Flüsse, Schluchten (Nahal Dragot), Höhlen und Pools mit kristallklarem Wasser (Nahal Arugot). Ein paar Kilometer vom Toten Meer entfernt erreichen Sie kühle archäologische Stätten wie den Masada Nationalpark; den Qumran Nationalpark; Tel Jericho; Jericho Herod’s Palace; Qasr al-Yahud; Ben-Gurions Grab; den Herodion Park; Oasis of Jericho.

Al-Salt, einst die wichtigste Handelssiedlung der Region, liegt 30 km westlich der Hauptstadt Amman. Ihre reiche Geschichte reicht bis in die Eisenzeit zurück: sie wurde von verschiedenen Zivilisationen bewohnt, darunter den Römern, Byzantinern und Osmanen. Eines der markantesten Merkmale der Stadt ist die gut erhaltene osmanische Architektur aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, als die Stadt ein wichtiges Verwaltungszentrum im Osmanischen Reich war. Diese Gebäude zeichnen sich durch ihre gelben Kalksteinfassaden, bogenförmigen Fenster und kunstvollen Balkone aus.

Riccardo Barile - Managing Director

Erleben Sie das Beste von Jordanien mit Voyemo

Können Sie es kaum erwarten, Petra zu besuchen? Kontaktieren Sie uns noch heute und wir planen Ihr maßgeschneidertes Jordanien-Erlebnis für Sie!

Die Wüstenlandschaft: Die weiten roten Dünen von Wadi Rum und die Jordanischen Wüstenschlösser

Wadi Rum können Sie unmöglich verpassen. Das „Tal des Mondes” ist einer der ungewöhnlichsten Orte auf der Erde. Sogar einige Szenen aus Star Wars wurden hier gedreht. Diese Wüste beherbergt spektakuläre Sandsteingebirge, in deren Schluchten und Höhlen der Mensch immer Schutz gefunden hat. Thamudische, nabatäische und islamische Kulturen haben hier ihre Spuren hinterlassen.

Folgende Erlebnisse und Aktivitäten warten in Wadi Rum und der Östlichen Wüste auf Sie.

Touren zu antiken Inschriften: Felskunst enthüllt vergessene Geschichten

Bereits seit 10.000 v. Chr. hinterließen diejenigen, die hier lebten, Petroglyphen: Bilder, die mit scharfen Steinen oder Knochen in Felsen oder Felsenblöcke eingraviert wurden. Petroglyphen in Alameleh und Anfashieh zeigen oft Tiere (Gazellen, Kamele), aber auch Symbole wie Sonnenscheiben. Einige davon wurden dazu verwendet, Wasserquellen in der Nähe anzuzeigen. Die Inschriften reichen von einfachen Namen, die in Wände eingeritzt wurden, bis hin zu komplexen Geschichten, die Beschreibungen von Schlachten zwischen lokalen Stämmen vor Hunderten von Jahren enthalten.

Kamelreiten: Felsige Schluchten, Sanddünen und Dörfer

Erkunden Sie die majestätischen Wüsten von Wadi Rum auf dem einzig wahren Transportmittel der Region: dem Kamel! Sie starten im Dorf Khazal, überqueren dann verschiedene Dünen oder erkunden enge Schluchten. Die Tour endet im Herzen der Um Fruth Felsenbrücke bei schönstem Nachmittagslicht, umgeben von majestätischen Sandsteinfelsen. Kamera nicht vergessen: Entlang des Weges gibt es viele Möglichkeiten für wunderschöne Fotomotive!

Klettern auf den Felsformationen

Klettern Sie auf einige der einzigartigen Felsformationen der Welt: Sowohl der Jebel Burdah Rock Bridge als auch der Um Fruth Rock Arch bieten 5b+/6a Routen für erfahrene Kletterer, die etwas Herausforderndes, aber nicht zu Schwieriges suchen. Eine aufregende Erfahrung ist auch das Klettern in den Schluchten: Hier finden sich Hunderte von Routen sowohl für Anfänger als auch für Experten. Die Schwierigkeitsgrade reichen von 4c aufwärts. Der Jebel Khazali Mountain bietet mehrere Gipfel und zahlreiche Klettertouren zwischen 4b-7c Schwierigkeitsgrad.

Wadi Rum Jeep Touren

Außerhalb des Wadi Rum Dorfes steigen Sie in Jeeps, um entlang kurviger Straßen und versteckter Beduinen-Dörfer zu fahren. Nutzen Sie die Gelegenheit, einzigartige Wildtiere wie Steinböcke und Füchse zu beobachten. Der Jeep-Konvoi hält an beliebten Orten, darunter Lawrence Spring und House; Jebel Umm Ishrin mit Panoramablick; Khazali Canyon mit antiken Nabatäer-Schnitzereien; Um Fruth Rock Bridge; Al Ramal Red Sand Dune; Mushroom Rock.

Wüstenschlosstouren

Jedes Schloss hat seine eigene einzigartige Geschichte zu erzählen – von Schlachten zwischen Kreuzfahrern und Muslimen während des Mittelalters bis hin zu königlichen Familien. Die schönsten Wüstenschlösser in Jordanien sind Quisayr Amra, in der Nähe der Oase Azraq, mit seinen kunstvollen Fresken. Weiter südlich in Richtung der Stadt Madaba finden wir das Azraq-Schloss und die Festung Karak. Außerdem gibt es die Festung Shobak in der Nähe des Toten Meeres, die mit schöner islamischer Architektur beeindruckt.

Sterneschauen in der unendlichen Wüstenlandschaft

Wenn Sie auf der Suche nach Entspannung sind, warum beobachten Sie nicht einfach die Sterne? Ganz ohne Lichtverschmutzung ist Wadi Rum einer der besten Orte der Welt, an denen Sie Sterne so sehen können wie noch nie zuvor. Das liegt zum Teil am klaren Nachthimmel, aber auch daran, dass es nur sehr wenige Menschen in der Nähe gibt: So sind Lärm oder Unterbrechungen des modernen Lebens sehr begrenzt. Verpassen Sie auf keinen Fall das Campen in der Wüste und schlafen Sie unter den Sternen.

Weitere Ideen für Erlebnisse in Wadi Rum

• Erleben Sie die Weite der Landschaft aus der herrlichen Perspektive eines Heißluftballons
• Besuchen Sie die Felsformation Seven Pillars of Wisdom
• Beobachten Sie den Sonnenuntergang während eines Lagerfeuers
• Besuchen Sie ein Beduinen-Dorf und lernen Sie ihre Kultur kennen
• Probieren Sie Sandboarding auf den Dünen

Eine Reise zu den Ursprüngen der Zivilisation: Touren in Petra

Petra liegt im Süden Jordaniens, ist seit prähistorischen Zeiten bewohnt und war ein wichtiger Handelsplatz an der Seidenstraße.

Petras Siq und Al Khazneh Wanderung

Eine geführte Wanderung mit einem erfahrenen Tourenführer ist der beste Weg, um Petras Siq mit Sandsteinwänden und polychromen Adern zu besuchen. Die enge Schlucht zur Stadt führt zum Al Khazneh (dem Schatzhaus) und vorbei an beeindruckenden Monumenten wie der Straße der Fassaden und den Königsgräbern. Bewundern Sie die Dekorationen von Al Khazneh, die vor mehr als 2.000 Jahren von nabatäischen Handwerkern aus dem Felsen gemeißelt wurden.

Pferde- oder Kamelritte in Petra

Stoppen Sie an verschiedenen Orten innerhalb von Petra, einschließlich des Obelisken- oder Triclinium-Grabes und genießen Sie atemberaubende Ausblicke von Ihrem Reittier. Von dieser Höhe aus haben Sie einen Blick auf Monumente wie das Ad Deir Kloster, die Straße der Fassaden und den Königsgräber-Komplex.

Klettertouren in Petra

Für Abenteuerlustige gibt es Klettertouren durch viele Teile der Stadt, die den Teilnehmern atemberaubende Panoramen von weit oben bieten!

Heißluftballon-Erlebnis

Fahren Sie mit einem Heißluftballon über das Wadi Araba-Tal und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf diese beeindruckende Landschaft. Die Heißluftballonfahrten starten früh am Morgen und bieten Besuchern eine spektakuläre Vogelperspektive auf diese magische Landschaft.

Beduinen-Dinner in Little Petra

Little Petra (Siq al-Barid) liegt nur wenige Kilometer von Petra entfernt. Warum nicht ein Beduinen-Dinner dort genießen? Die traditionelle jordanische Küche, die über offenem Feuer gekocht wird, ist exquisit! Los geht es mit frisch gebackenem Pita-Brot, begleitet von Zaatar, Hummus, Tahini und Labneh, serviert mit Oliven und eingelegtem Gemüse. Als Nächstes folgt eine Auswahl an heißen Mezze-Platten – Kibbeh (Fleischbällchen), Falafel und gegrilltes Gemüse. Das Hauptgericht umfasst saftige Lammkebabs, die über offenen Flammen gegrillt werden. Baklava oder Knafah (Käsegebäck) werden mit Tee oder Kaffee serviert. Das Abendessen wird mit lokalen Musikdarbietungen und vielen weiteren lustigen Aktivitäten wie Henna-Malerei und Geschichtenerzählen untermalt.

Riccardo Barile - Managing Director

Erleben Sie das Beste von Jordanien mit Voyemo

Erleben Sie das wahre traditionelle Leben der jordanischen Souks mit Voyemo.
Schreiben Sie direkt an das Team und machen Sie sich bereit, aufzubrechen!

Amman Touren

Auch während Ihres Aufenthalts in Amman, der Hauptstadt Jordaniens mit ihren römischen Ruinen und lebendigen Märkten, haben Sie viele Aktivitäten zur Auswahl.

Genießen Sie die luxuriöse Spa-Behandlungen

Die Menschen in Jordanien haben eine einzigartige Herangehensweise für Körperpflege und persönliches Wohlbefinden. Gönnen Sie sich eine Spa-Behandlung in einem der luxuriösen Hotels in Amman. Erhalten Sie Massagen, Gesichts- und Körpertherapien, die Luxus und Erneuerung bieten. Auch Pools, Lounges, Dampfbäder, Saunen und Fitnesszentren stehen Ihnen zur Verfügung.

Nehmen Sie an traditionellen Amman-Markttouren teil

Lassen Sie sich von den Düften des Souk el-Khodra mitreißen und machen Sie sich auf die Suche nach Obst, Gemüse und Gewürzen. Besuchen Sie den Souk Jara für den saisonalen Sommermarkt auf der Rainbow Street, wo lokale Künstler und Handwerker ihre Produkte verkaufen. Erleben Sie den Souk el-Joma’a, der am Donnerstagnachmittag öffnet, die ganze Nacht geöffnet bleibt und erst Freitagabend schließt. Wenn Sie ein Fan von Vintage- oder Second-Hand-Kleidung sind, sind Sie hier am richtigen Ort!

Freuen Sie sich auf eine Amman Luxury Food Tour

Nach den Märkten genießen Sie eine traditionelle oder zeitgenössische Mahlzeit in einem gehobenen Restaurant wie Al Quds, Fakhr el-Din, Levant, La Capitale oder Tawaheen Al Hawa. In Ihrer maßgeschneiderten privaten Tour durch Jordanien bieten wir Ihnen ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis. So vermeiden Sie Menschenmassen und genießen nur authentische Aromen.

Bummeln Sie mit einem persönlichen Luxus-Shopper durch die Straßen

Wenn es um Basare und kostbare Dinge geht, kann ein lokaler persönlicher Shopper für Ihre Ausflüge auf der Rainbow Street oder dem Souk Jara Market Ihnen dabei helfen, Schnäppchen bei Kleidung, Kunstwerken, handgefertigten Handwerksprodukten sowie Lebensmittel zu machen. Gehen Sie anschließend in die Innenstadt zum Schmuckviertel (Gold Souk), denn hier finden Sie exquisite Designs in Gold, Silber und Edelsteinen. Für zeitgenössische Optionen finden Sie im Stadtviertel Sweifieh eine große Auswahl an Juweliergeschäften einschließlich Top-Marken wie Cartier und Tiffany & Co. Wenn Ihr Herz Luxus begehrt, lohnt sich auch ein Besuch in der Abdoun Mall.

Weitere Jordanien-Touren, die Sie kennen sollten

Archäologie

Tauchen Sie ein in das griechisch-römische Jordanien in Jerash

Verpassen Sie nicht Jerash: eine griechisch-römische archäologische Stätte mit unglaublichen Monumenten. Von den säulenbesetzten Straßen bis zum Nordtheater und den Tempeln von Artemis und Zeus: Es ist unglaublich, wie gut das antike Gerasa erhalten ist.

Auf den Spuren des Christentums: Berg Nebo und Madaba

Wandern Sie auf den Berg Nebo und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf Israel und Palästina aus 800 Metern Höhe. Dieser Ort hat eine große spirituelle Bedeutung und wird nach jüdischer und christlicher Tradition mit Moses’ letzter Ruhestätte vor seinem Tod in Verbindung gebracht. Anschließend geht es weiter nach Madaba, um die ältesten Mosaike Jordaniens zu besuchen, die Madaba Mosaic Map, die aus dem Jahr 542 n. Chr. stammt.

Natur

Wandern und Canyoning auf dem Siq Trail im Biosphärenreservat Wadi Mujib

Verpassen Sie während Ihres Aufenthalts am Toten Meer nicht diesen einzigartigen Trail, der Wandern und Canyoning verbindet. Klettern Sie entlang des Flussbettes des Mujib-Flusses von der Mündung aus bis zu einem verborgenen Wasserfall mit einem darunter liegenden Pool.

Tauchen im Roten Meer

In Aqaba gibt es 14 Tauchplätze. Zuallererst lernen Sie die lokale Flora in der First Bay (-30m) kennen, einem langen Riff, der Heimat von Feuerkorallen, Acropora, Engelfischen, Schmetterlingsfischen, Kugelfischen, großen Lippfischen und blauen Doktorfischen. Die First Bay ist perfekt zum Schnorcheln, das Rainbow Reef und der Eel Garden eignen sich hingegen gut zum Apnoetauchen. Das Schiffswrack Cedar Pride ist einer der berühmtesten Tauchgänge Jordaniens. Der Japanese Garden ist das Taucherparadies Jordaniens, aber auch die Blue Coral Site (-50m) ist definitiv einen Tauchgang wert.

Dana-Naturreservat: Biosphären-Wanderwege

Wenn Sie gerne auf mittelschwerem Niveau wandern und trekken, bietet das Dana-Naturreservat eine einzigartige Möglichkeit dafür. Hier treffen Sie auf die Menschen des Ata’ta-Stammes: Sie sind die einheimischen Bewohner des Dana-Reservats, deren ursprüngliche Ansiedlung in der Region mehr als 6000 Jahre zurückliegt.

Kultur

Traditionelle Beduinen-Kultur-Workshops in der Wüste

In Workshops erlernen Sie traditionelle Beduinen-Fähigkeiten: Beduinen-Wollweberei für Kleider; Teppichweben; Keramik- und Töpfererfahrung; Sandkunsthandwerk; Kochen von köstlichen lokalen Gerichten.

Allgemeine Reisetipps, um das Beste aus Ihrer Jordanienreise rauszuholen

Ok, ich bin dabei, aber… Wann ist die beste Reisezeit für Jordanien? Lohnt es sich, eine Reise dorthin alleine zu planen? Wir haben die Antworten!

Wann ist die beste Zeit, um Jordanien zu besuchen?
Die meisten Reisenden wählen Frühling (März-Mai) oder Herbst (September-November) für ihre Reise. Milde Wetterbedingungen ermöglichen es zu dieser Zeit, jeden Teil des Landes zu erkunden. Je nachdem, wohin Sie reisen möchten, können sich aber auch die Sommermonate gut für Ihre Reise eignen. Da die Temperaturen in höheren Lagen deutlich sinken, könnten Sie zu dieser Zeit zum Beispiel die Hochländer im westlichen Teil Jordaniens erkunden.

Warum Voyemo Bespoke Experience wählen?

Auch wenn es zunächst einfach erscheinen mag, einen schönen Urlaub in Jordanien alleine zu organisieren, kann es schwierig sein, in Kontakt mit Einheimischen zu kommen. Sie sind auf der Suche nach Erfahrungen jenseits des Massentourismus? Dann sind Sie bei Voyemo genau richtig!

Wir entwerfen Ihren maßgeschneiderten Jordanien-Reiseplan einschließlich einzigartiger Besuche und Luxuserlebnisse ganz nach Ihren Wünschen. Auch Ägypten, Israel und andere Länder Ihrer Wahl können wir in Ihren Plan aufnehmen.

Nun müssen Sie sich nur noch vorstellen, wie Sie in einer luxuriösen Villa entspannen oder einen privaten Aufenthalt genießen und Jordaniens schönste Landschaften erleben.

Rezensionen

  • Martin Paetz
    Herzlichen Dank für die tollen Tage! Es war eine tolle und aufregende Zeit mit dir! Riccardo ist nicht nur unglaublich sympathisch, sondern brauchte uns den "travel style" näher. Alle Locations sind sehr individuell und speziell, sodass wir uns bereits auf viele weitere Reisen freuen! Herzlichen Dank!
    Martin Paetz
  • Bettina Naumann
    Wir haben seit 2 Jahren einen Jagdhund und hatten die Befürchtung, nur noch in der näheren Umgebung verreisen zu können; dabei kannten wir Italien kaum, auch unsere italienischen Sprachkenntnisse lassen sehr zu wünschen übrig. Daher ließen wir uns professionell unterstützen. Die Orte und Unterkünfte, die uns Riccardo gebucht hatte, überraschten uns auf das Angenehmste. Wir fanden alles über die Adressen und GPS Daten, verbrachten so im Norden Italiens, begonnen am Gardasee, weiter nach Venedig, bis zu Cinque Terre einen wunderschönen Urlaub. Unser Hund Athos wurde überall genauso herzlich wie wir Willkommen geheißen. Die Unterkünfte waren so verschieden wie wunderschön gelegen und ausgestattet. Auch Restaurantempfehlungen, Buchungen und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten bereicherten unsere Zeit im Piemont, in der Lombardei, in Ligurien, Venetien und dem Trentino. Uns wäre mit Sicherheit Schönes und Wesentliches entgangen, hätten wir nicht die professionelle Hilfe bei der Reiseplanung in Anspruch genommen.
    Bettina Naumann
  • Tommy Ernst
    Super Organisiert. Es war mein erster Urlaub (Retreat) mit Voyemo und ich bin total begeistert. Es hat alles reibungslos funktioniert. Ich konnte mich sehr gut erholen, hab tolle Menschen kennen gelernt und hatte ein tolles Erlebnis. Die Trainer waren beide super Nett, professionell und hab waren mit uns immer im engen Austausch. Bin beim nächsten mal auf jeden fall wieder dabei.
    Tommy Ernst
  • Matteo Iacovella
    Freundlicher Service, der auf jedes Detail und auf die Kundenbedürfnisse achtet. Die Auswahl an Einrichtungen ist großartig. Ich kann es nur wärmstens empfehlen! Danke, lieber Riccardo!
    Matteo Iacovella
  • Mart P
    Herzlichen Dank für die tollen Tage! Es war eine tolle und aufregende Zeit mit dir! Riccardo ist nicht nur unglaublich sympathisch, sondern brauchte uns den ""travel style"" näher. Alle Locations sind sehr individuell und speziell, sodass wir uns bereits auf viele weitere Reisen freuen! Herzlichen Dank!
    Mart P
  • R Schwartmann
    Anfang Juni waren wir für eine Woche in der wunderschönen Unterkunft in der Altstadt von Ostuni/Apulien/Italien. Exklusive Wohnung inmitten der historischen alten Gemäuer mit einem fantastischen Blick!!! Von der Terrasse aus sieht man das Meer und die lange Küste - einfach nur traumhaft. Die Wohnung ist durch ihre Bauweise und Gewölbe immer kühl und angenehm, sodass wir auch in heißen Nächten immer gut geschlafen haben. In der Nähe befinden sich viele tolle Bars, die romanische Kirche, die Piazza Sant'Oronzo und die ansässigen Dorfbewohner sind stets gastfreundlichen und für ein Gespräch sehr offen. An einem Vormittag hatten wir auch einen privaten Fotografen dabei, er hat uns begleitet und wunderbare Bilder von & für uns gemacht. Das Ganze wurde durch Voyemo organisiert und hat reibungslos geklappt. Dank Riccardo hat es uns an nichts gefehlt, es war alles perfekt organisiert und wir fühlten uns von Anfang an sehr wohl! Jederzeit wieder mit Voyemo - GRAZIE MILLE Ric 😉
    R Schwartmann
  • Christian und Luis
    Die Reise war insgesamt mehr als gelungen und alle unsere Erwartungen übertroffen. Die Reihenfolge der Ziele war perfekt ausgesucht. Euer Partner "Luxury Travel" ist sehr verlässlich und eine Ansprechpartnerin hat sich regelmässig auch per sms in deutsch gemeldet. Total nett! Alle Abholungen und Transfers waren pünktlich und problemlos. Die Reiseführer und Fahrer auf den einzelnen Etappen haben alles gegeben, um uns eine tolle Zeit zu bereiten. Es war war nicht zuviel an Programm und nicht zu wenig. Das ist massgeblich auf die Planung von Voyemo zurückzuführen- denn wir haben im Vorfeld oft geschrieben und telefoniert. So wurden unsere Vorstellungen und Interessen an dieser Reise verstanden und sensibel umgesetzt. Die Auswahl der Hotels war ebenfalls perfekt. Vom super gelegenen Stadthotel bis zum Beach-Resort war alles dabei. Auch können wir Vietnam als Reiseziel generell empfehlen. Wir würden auf jeden Fall unsere nächste Reise wieder mit "Voyemo" planen.
    Christian und Luis
  • Heiko und Ines
    Anfang September waren wir in Apulien. Das Wetter war top und das Mittelmeer herrlich warm. Wir haben noch nie so viele Olivenbäume gesehen, einer uriger und älter als der andere. Ostuni ist eine tolle alte Stadt, auf einer Anhöhe gelegen, Von der wirkich zu empfehlenden Unterkunft hast du, von der Terrasse aus, einen wunderbaren Blick auf ́s Meer und die herrliche Umgebung. Sie liegt romantisch in der verkehrsfreien Altstadt, mit ihren schmalen Gassen. Alles Andere mußt du selbst erkunden und geniessen. Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
    Heiko und Ines
  • Rebecca S.
    Anfang Juni waren wir für eine Woche in der wunderschönen Unterkunft in der Altstadt von Ostuni/Apulien/Italien. Exklusive Wohnung inmitten der historischen alten Gemäuer mit einem fantastischen Blick!!! Von der Terrasse aus sieht man das Meer und die lange Küste - einfach nur traumhaft. Die Wohnung ist durch ihre Bauweise und Gewölbe immer kühl und angenehm, sodass wir auch in heißen Nächten immer gut geschlafen haben. In der Nähe befinden sich viele tolle Bars, die romanische Kirche, die Piazza Sant'Oronzo und die ansässigen Dorfbewohner sind stets gastfreundlichen und für ein Gespräch sehr offen. An einem Vormittag hatten wir auch einen privaten Fotografen dabei, er hat uns begleitet und wunderbare Bilder von & für uns gemacht. Das Ganze wurde durch Voyemo organisiert und hat reibungslos geklappt. Dank Riccardo hat es uns an nichts gefehlt, es war alles perfekt organisiert und wir fühlten uns von Anfang an sehr wohl! Jederzeit wieder mit Voyemo - GRAZIE MILLE Ric 😉
    Rebecca S.
  • Sven Röhrs
    Wir haben vom 18.9-25.9.21 am Yoga-Retreat im feelfree - Natur&Aktiv Resort Ötztal teilgenommen.Wir wurden täglich morgens, vor dem Frühstück,mit einer Yogasession vom Personaltrainer Dennis für den Tag aufgewärmt bzw.vorbereitet.Die grosse Auswahl des Frühstücksbuffet inklusive Getränke liessen keine Wünsche offen.Das Aktivitätenangebot des Resorts war Umfangreich und sprach jede Altersgruppe an.Die Unterstützung von Dennis&Larissa über die ganze Woche war Herzlich und super motivierend.Die Wahl von Riccardo dieses Resort für das Retreat zu buchen war perfekt,denn jeden Morgen aufzuwachen und von der Terrasse aus so einen herrlichen Ausblick zu geniessen, da blieb keinem anderes möglich als den Tag schon voller Vorfreude zu beginnen.Die Massage von Larissa am frühen Abend war professionell und entspannend, da man danach wie auf Wolke 7 zum Abendessen schweben konnte.Der Austausch am Abend mit den Teilnehmern war Hilfreich und Interessant für die eigene Planung. Wir werden Voyemo und das dazugehörige Team auf jedenfall in unsere weitere Urlaubsplanung einfliessen lassen.
    Sven Röhrs
Riccardo Barile - Managing Director

Noch keine konkrete Vorstellung, wohin die Reise gehen soll?

Sie möchten, dass andere Ihren Urlaub professionell organisieren?

Suchen Sie nach etwas Besonderem auf Ihrer Reise?
Gönnen Sie sich exklusive Dienstleistungen wie einen persönlichen Fotografen, einen Yoga- und Fitnesslehrer oder einen Küchenchef.